PFARRER RESIDENZ AUF CAPRI

PFARRER RESIDENZ AUF CAPRI

Was kann Kirche heute noch bieten, was ist Kirche? Wir versuchen uns dieser Frage neu zu stellen und uns auszuprobieren.

Die Evangelisch- Lutherische Gemeinde Neapel veranstaltet in diesen Sommer 2024 erstmal für drei Monate in der Deutschen Evangelischen Kirche an der Via Tragara auf Capri eine Pfarrer- Residenz, analog zur Künstler-Residenz. Für jeweils zwei Wochen kommen Pfarrer und Pfarrerinnen und halten so den ganzen Sommer über die Kirche für Passanten und Interessierte offen. Für Gespräche, Gebete, Gottesdienste und was auch immer.

Unser Projekt ist ein work in progress. Wir sind auf der Suche nach neuen Ideen. Wir glauben, dass dieser Ort viel Potential hat und möchten deshalb ausprobieren, was funktionieren könnte. Wir freuen uns über jeden, der bei diesem kleinen Abenteuer mitmachen will und vorbeikommt!

Die Insel Capri ist heute der Inbegriff von Luxus und Konsum. Für die evangelische Kirche als Gotteshaus interessiert sich anscheinend keiner mehr. Oder hat diese Kirche gerade hier und gerade heute viel zu bieten? Wir glauben, dass dieser einmalige Ort mit einer interessanten Geschichte, ein romantisches Kleinod inmitten üppiger Mittelmeervegetation, eine ganz besondere Atmosphäre und große spirituelle Kraft hat:

Eine Oase der Ruhe und Stille
Eine Pause vom Konsum
Ein Ort um Gott zuzuhören
Ein Ort um mit Gott zu reden
Ein Ort wo ich nichts muss

 Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 

Zeitraum:       von Sonntag, den 30. Juni bis Sonntag, den 6. Oktober 2024

Täglich geöffnet

Gottesdienst: jeden Sonntag um 10.30

Jeden Mittwoch um 18.00 Abendgebet

Sprache:         Deutsch, Englisch, Italienisch (je nachdem)